Startseite Foren Öffentliches Forum Galerie Bilder Antwort auf: Bilder

#1063
Oliver Rodenberg
Moderator

Westerschelde: Kamsarmax Bulker KENDRA OLDENDORFF (Jiangsu Hantong Ship Heavy Industry Co. 2019, 81.000 tdw), nächtliche Ankunft bei Hochwasser, Vlissingen

Mit nach Firmenwebsite 750 betriebenen Schiffen, 20 internationalen Büros und weltweit 4.500 Beschäftigten mit 60 Nationalitäten ist OLDENDORFF CARRIERS (vormals EGON OLDENDORFF) ein gewichtiger globaler Anbieter in Transport- und Umschlagskapazität in der trockenen Bulkfahrt. 1921 in Hamburg gegründet, seit 1925 in Lübeck ansässig, viele Jahre in der Innenstadt (Fünfhausen), seit 1999 in „The Dorff“ an der Willy-Brandt-Allee.

Hier erreicht die KENDRA OLDENDORFF im Februar 2022 den Ovet Terminal im niederländischen Vlissingen mit 14,40 m Tiefgang und einer Ladung von 80.000 Tonnen russischer Kohlen aus Vysotsk. Das Schiff wird hier auf 12,50 m Tiefgang geleichtert und setzt dann seine Reise durch den Kanal Terneuzen-Gent zum Zielhafen Gent fort.

Der ukrainische Kapitän ist nach eigenen Angaben seit 30 Jahren bei Oldendorff beschäftigt und kennt sich in Lübeck bestens aus. Ein deutscher Kollege in Kapitänsposition an Bord bei Oldendorff ist ihm auf Nachfrage nicht bekannt.

Oldendorff bei Wikipedia mit Schiffsliste (die englischsprachige Seite liefert hier mehr und aktuellere Informationen) https://en.wikipedia.org/wiki/Oldendorff_Carriers

Oldendorff website mit Firmengeschichte https://www.oldendorff.com/